Der Fakten-Doktor
beim Medien-Doktor

Das Medien-Doktor-Projekt Fakten-Doktor
will die Quellenbewertungskompetenz
von Kindern und Jugendlichen stärken
und stellt dafür Lehrmaterialen
zum Experten- und Studiencheck bereit.

Neues Special
begutachtet
Frauenzeitschriften

Beim Medien-Doktor GESUNDHEIT
werfen wir in den folgenden Wochen
einen Blick auf die Medizin- und
Gesundheitsberichterstattung
in sogenannten Frauenzeitschriften.

Gut informiert
über gutes Essen

Beim Medien-Doktor ERNÄHRUNG
begutachten wir journalistische Beiträge
über Lebensmittel, Diäten und
Ernährungsformen.

Umwelt - von lokal
bis global

Der Medien-Doktor UMWELT
bewertet Beiträge, die sich
mit Umwelt- und Klimathemen
auseinandersetzen.

Publikum bewertet
Umwelt-Berichte

Beim Medien-Doktor CITIZEN
haben Leserinnen und Leser
Artikel und Pressemitteilungen
zu Umweltthemen begutachtet.

Aktuelle Gutachten

GESUNDHEIT

„Mediziner warnt vor Überdosierung: Hilfreicher Hype oder Humbug: Ist die zusätzliche Einnahme von Vitamin D3 wirklich nötig?“
Veröffentlicht von: Hannoversche Allgemeine Zeitung
Nahaufnahme. Person hält Vitamin-D-Tablette in der Hand. Im Hintergrund ist der Himmel sichtbar.
Ein Artikel der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung nimmt Postings von Influencern und Sportlerinnen zum Anlass, über die Folgen eines Vitamin-D-Mangels zu informieren. Es wird klar, dass Vitamin D für den Knochenstoffwechsel im Körper eine wichtige Rolle spielt. Allerdings wird der konkrete Nutzen nicht genau beschrieben. Der Text stützt sich in großen Teilen auf die Aussagen eines Experten, der zwar Präsident einer Fachgesellschaft ist, selbst aber seit Jahrzehnten nicht mehr zu forschen scheint. Auch wird er mit einer Aussage zum täglichen Vitamin-D-Bedarf zitiert, die so nicht korrekt ist.

ERNÄHRUNG

„Essen gegen Arthrose: Diese Lebensmittel beugen Gelenk-Problemen im Alter vor“
Veröffentlicht von: Focus Online
Eine Sport- und Ernährungsmedizinerin empfiehlt in einem unterhaltsamen Beitrag ihrer Kolumne auf Focus Online bestimmte Lebensmittel gegen chronische Entzündungen und Arthrose. Die Studien, auf die sie verweist, sind rund zehn Jahre alt und nur wenig aussagekräftig. Eine der Studien wurde von einer Lobbygruppe finanziert und an Laborratten durchgeführt. Doch von all dem erfahren Leserinnen und Leser nichts.

UMWELT

„Forscher finden große Mengen Mikroplastik in US Nationalparks“
Veröffentlicht von: dpaZeit Online
Plastikmüll fliegt um eine Weltkugel herum. (Grafik)
Zeit Online berichtet auf Grundlage einer dpa-Meldung über eine Studie, die den Eintrag von Mikroplastik in US-Nationalparks untersucht hat und im Fachmagazin Science veröffentlicht wurde. Der Umfang des Problems wird mit vielen Zahlenangaben beschrieben. Indes macht der Text die neuen Erkenntnisse zum „Mikroplastikzyklus“ und zum weiträumigen Transport feinster Kunststoffteilchen in der Atmosphäre nicht ausreichend deutlich.

Was macht medien-doktor.de?

medien-doktor.de beurteilt die Qualität medizin-, umwelt- und ernährungsjournalistischer Beiträge in Publikumsmedien sowie von Pressemitteilungen nach festen Kriterien. Damit wollen wir transparent und nachvollziehbar Stärken und Schwächen herausarbeiten und zur Diskussion um Qualität im Medizin-, Umwelt- und Ernährungsjournalismus sowie der Wissenschaftskommunikation beitragen. In verschiedenen (u.a. vom BMBF finanzierten) Forschungsprojekten analysieren wir systematisch die Bewertungen der untersuchten Beiträge. Ziel ist es, die Berichterstattung über Wissenschaftsthemen besser und verständlicher zu machen.

Der Newsletter zum Medien-Doktor GESUNDHEIT

Mit unserem regelmäßig erscheinenden Newsletter zu den Themen des Medien-Doktor GESUNDHEIT informieren wir Sie laufend über neu veröffentlichte Gutachten auf unserer Seite. Darüber hinaus versorgen wir Sie mit aktuellen Lesetipps und Impulsen rund um die Themen Medizin- und Gesundheitsberichterstattung.